Neue Schaf-Rasse in Saarlouis entdeckt !

Vor kurzem wurde im Saarlouiser Stadtteil Roden eine neue Schafrasse gesichtet -

Rodener Solarschafe

bsp roden s1k

bsp roden s2kFünf Muttertiere arbeiten zusammen mit ihren fünf Lämmern auf der Fläche des Bürger-Solarparks Roden. Sie mähen das Gras, lassen sich die vielfältigen Kräuter schmecken und halten den Bewuchs von Brombeeren, Hecken, Disteln u.a. kurz.

Die Solarfläche ist und bleibt vollkommen unbelastet. Hier kommen keinerlei Kunstdünger und Pestizide zum Einsatz. Die tierischen Rasenmäher sorgen für viele positive Effekte auf die Biodiversität. Insekten freuen sich über die blühenden Pflanzen und Rückzugsmöglichkeiten. Neue Arten siedeln sich an. Offene, sandige Stellen auf der Fläche bieten auch Reptilien, wie z.B. der Zauneideches, optimale Lebensräume.

Und so ganz nebenbei wird auch die Fläche mit 1A-Naturdünger versehen. Auch dient der Schafskot vielen anderen Tierarten z.B. Fledermäusen und Mistkäfern als wichtige Nahrungsquelle.

Nina Utesch aus Niedaltdorf hat der Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal die kleine Schafherde für die Mäharbeiten zur Verfügung gestellt. Fast alle Tiere sind Coburger Fuchsschafe. Das ist eine anspruchslose und widerstandsfähige alte Landschafrasse. Der Bestand der Coburger in Deutschland ist gering.

Außer der kleinen Herde, die in Roden mäht, hat Nina auch noch weitere tierische Mitarbeiter. Schafe und Ziegen bewahren um Siersburg alte Steuobstwiesen vor dem Verbuschen, in Felsberg wird ein altes Steinbruchareal offengehalten und auch in Niedaltdorf werden alte Magerrasen und Steuobstwiesen beweidet.

Die Rodener-Solarschafe wurden sehr schnell von Spaziergängern mit und ohne Hund und von den vorbeikommenden Radfahrern ins Herz geschlossen.

Damit BEG-Mitglieder, Gäste und Interessierte sich über den Solarpark und die tierischen Mitarbeiter informieren können, planen wir einen Info-Tag, an dem auch Nina Utesch den Besuchern viel Schaf-iges zeigen und erklären wird. Schafe-Knuddeln wird bestimmt auch möglich sein.

Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Bitte besuchen Sie auch die Internetseite "Schaf & Fledermaus" von Nina und Markus Utesch:
https://www.burgschafe.de/

bsp roden s3k

 Foto: Rodener Solarschafe-Knuddeln mit Martina

 

Webcam Saarbrücken ©SR

Anteilsreservierung NUR für BEG-Mitglieder

BEG/FEK-Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Filmklappe-bea-k

 

Energiewende im Fröhner Wald

oekostrom 110510 101418

Vielen Dank an
HSB Cartoon!

Argumente PRO Windenergie

  • BEG Köllertal - Ich bin dabei !

    BEG-da-bin-ich-dabei

 

B

E

G