Bei der Generalversammung 2019 hatte unser Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied Wolfgang Theobald angekündigt, dass er Mitte 2020 aus Altersgründen aus dem Vorstand ausscheiden möchte. Durch die frühzeitige Information konnte eine erfolgversprechende Nachfolgeregelung gefunden werden - eine strukturierte Verantwortungsübergabe mit paralleler Einarbeitungszeit der neuen Kollegen.

Jetzt wurde der Vorstands-Staffelstab der BEG Köllertal weitergegeben:

Wolfgang Theobald ist zum 01.06.2020 aus dem geschäftsführenden Vorstand der BEG Köllertal ausgeschieden

 

 

 

 

VWVolker Weber wurde zum 01.06.2020 vom Aufsichtsrat  als Mitglied des geschäftsführenden Vorstands berufen

 

 

 

 

SBStefan Bunk übernimmt im erweiterten Vorstand Unterstützungsaufgaben zur Entlastung des geschäftsführenden Vorstands

 

 

 

 

Aufsichtsrat und Vorstand sind sicher, dass mit dieser Lösung die Erfolgsgeschichte der Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG nahtlos weiter geführt wird. Wolfgang Theobald wird uns auch weiterhin beratend zur Verfügung stehen.


Danke Wolfgang für den hervorragenden und unermüdlichen Einsatz für "Deine" und unsere BEG.

Wir begrüßen Volker Weber und Stefan Bunk auf der Kommandobrücke der BEG Köllertal. Volker und Stefan - Dankeschön, dass Ihr Verantwortung in und für die Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG übernehmt.



 

 

MBManfred Burger
stellvertr. Vorstandsvorsitzender

Wohnort:        Püttlingen

Beruf:             Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik
 

Warum engagiere ich mich bei der BEG Köllertal eG ?

2006 befassten wir uns zuhause das erste Mal mit Photovoltaik auf dem eigenen Dach. Hier wurde der Grundstein gelegt für eine intensive Betrachtung des Themas "Energiewende - was kann jeder Einzelne tun, um unsere Energie umweltgerechter zu erzeugen?" Weitere PV-Anlagen folgten. Und natürlich tauschte man sich mit gleichgesinnten Überzeugungstätern aus. Man merkte sehr schnell, dass sich durch gemeinsames Handeln viel erreichen lässt. Dies wird z.B. durch die erfolgreiche Arbeit der Bürger-Energie-Genossenschaft Hochwald eindrucksvoll bewiesen. Hier bin ich im Beirat der Genossenschaft tätig.

Nun ist es Zeit in unserer Region Köllertal gemeinsam zu handeln. Es ist Zeit für eine Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal!

Eines meiner beruflichen Tätigkeitsfelder ist Smart Metering. Smart Grids (die intelligenten Stromnetze) in Verbindung mit der Weiterentwicklung der Speichertechnik (besonders auch für den privaten Bereich) werden die Zukunft unserer Energieversorgung nachhaltig revolutionieren!

Eine Frage bleibt offen: Bleibt die Energiewende auch zukünftig politisch gewollt?

Manfred Burger
stellvertr. Vorstandvorsitzender

WolfgangTheobald bVolker Weber
Vorstand

Wohnort:        Heusweiler

Beruf:             Key-Account-Manager a.D.

Warum engagiere ich mich bei der BEG Köllertal eG ?

Erneuerbare Energien sind ökonomisch und sinnvoll !

 

Erneuerbare Energien sind ökonomisch und ökologisch sinnvoll. Durch die Eigennutzung von Strom versorgen sich die Menschen dezentral mit preiswerter Energie vom eigenen Dach für Produktion, Wärme, Mobilität und leisten somit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.


Seit Fukushima hat sich vieles in die richtige Richtung verändert, aber wir sind noch lange nicht am Ziel. Im Ausbau der erneuerbaren Energie schlummert ein enormes Potenzial. Was ein einzelner nicht leisten kann, das schaffen viele.

Ich habe mir nach dem Ausstieg aus dem Berufsleben zum Ziel gesetzt, die erfolgreiche Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal e.G. mit meiner langjährigen Erfahrung im Marketing und Vertrieb bei namhaften Unternehmen, aktiv zu unterstützen. Der Ausbau der erneuerbaren Energien läuft noch nicht 100 % rund und es ist noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Es gibt viele spannende Themen und Projekte in die ich mich gerne einbringe mit dem Ziel, unsere Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal e.G. weiter voranzubringen, zum Wohle unserer Partner und Kunden, unserer Mitglieder und mit dem guten Gefühl, mit der täglichen Arbeit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.


Volker Weber

Vorstand
Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG

KWGKarl Werner Götzinger
Vorstandsvorsitzender

Wohnort:         Köllerbach

Beruf:                Diplom-Informatiker
                         Software Testmanager

Warum engagiere ich mich bei der BEG Köllertal eG ?

Der 26.04.1986 (Tschnobyl) hat meine Einstellung zu Atomkraftwerken nachhaltig beeinflusst. Als Software-Testmanager weiß ich, dass Technik, die von Menschen gemacht ist, immer mit Fehlern behaftet sein muss. Daher ist es nur logisch, dass ich eine Technik, die keine Fehler verzeiht, ablehne. Der 11.03.2011 (Fukushima) hat mich in dieser Haltung nochmals bestärkt.

Andererseits können fossile Energieträger (Kohle, Braunkohle, Öl, Gas) keine Alternative sein. Deren Vorkommen ist begrenzt, was die Preise kontinuierlich und immer stärker steigen lassen wird. Außerdem reichern die Menschen bereits heute die Atmosphäre pro Jahr um die CO2-Menge an, die die Natur in 1 Mio. Jahre in fossilen Energieträgern gebunden hat. Man muss schon sehr einfältig sein, zu glauben, dass das ohne Folgen bleiben wird.

Daher kommen für mich nur die Regenerativen Energien als Energiequelle in Frage. Die Sonne stellt auf der Erde jede Sekunde 15.000 mal mehr Energie in Form von Sonnenstrahlung, Windenergie, Wasserenergie, Biomasse, Meeresströmung und -wellen kostenlos zur Verfügung, als die gesamte Menschheit benötigt. Wir müssen also ganze 0,007 % dieser Energie nutzen, um die Erde auch für unseren Nachkommen lebens- und liebenswert zu erhalten. Seltsamerweise behaupten die gleichen Leute, die der Meinung sind, dass die Menschheit Atome sicher spalten und den damit entstehenden Müll über 1 Mio Jahre sicher verwahren könne, es sei unmöglich diese 0,007 % der kostenlosen Sonnenenergie zu nutzen.

Ich möchte mit meinem Engagement bei der BEG Köllertal e.G. dazu beitragen, zu belegen, dass diese Menschen sich irren.

Karl Werner Götzinger

Vorstandvorsitzender
Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG

Webcam Saarbrücken ©SR

Anteilsreservierung NUR für BEG-Mitglieder

BEG/FEK-Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30

Filmklappe-bea-k

 

Energiewende im Fröhner Wald

oekostrom 110510 101418

Vielen Dank an
HSB Cartoon!

Argumente PRO Windenergie

  • BEG Köllertal - Ich bin dabei !

    BEG-da-bin-ich-dabei

 

B

E

G