+++ AUSVERKAUFT +++ 400 Anteile sind ausgegeben +++ Neumitglieder sind aber weiterhin herzlich willkommen +++ Beitrittserklärung im Download +++

Von der Sonnenenergie profitieren !

Kategorie
BEG-Veranstaltungen
Datum
Montag, 4. Februar 2019 17:30
Veranstaltungsort
Arbeitskammer des Saarlandes - Saarbrücken, Fritz-Dobisch-Straße 6-8
Telefon
0681/4005-343
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang

Ist die Energiewende mit der eigenen Photovoltaik-Anlage und eigenem Stromspeicher nur etwas für besserverdienende Hausbesitzer oder können alle, also auch Mieter, davon profitieren? Kann eine neue Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage) noch eine gute Rendite bringen? Das sind Fragen, die sich nicht nur Hauseigentümer stellen, nachdem die Einspeisevergütung für Strom aus Sonnenenergie immer stärker abgesenkt wurde.

Nach Aussage des Fraunhofer Institutes für Solare Energiesysteme (ISE) können neue PV-Anlagen sowohl durch Einspeisung als auch durch Eigenverbrauch heute immer noch Erträge bringen. Aber auch für Mieter, die nicht über ein Eigenheim verfügen, gibt es durch den so genannten Mieterstrom oder durch die Beteiligung an einer Solaranlage, zum Beispiel über eine Bürgerenergiegenossenschaft, die Möglichkeit, von der Energiewende zu profitieren.

Gemeinsam mit dem saarländischen Energieministerium und unterstützt durch Experten aus dem Bereich der Solarenergie wollen wir aufzeigen, welche Möglichkeiten insbesondere für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bestehen, auch 2019 in die Nutzung von Solarenergie zu investieren. Neben den aktuellen Rahmenbedingungen im Saarland werden technische Neuerungen bei PV-Anlagen, deren Kostenentwicklung sowie darauf basierende Wirtschaftlichkeitsberechnungen vorgestellt. Darüber hinaus wird anhand konkreter Projekte dargelegt, wie eine Energiegenossenschaft arbeitet und welche Formen der Beteiligung bestehen.

Themen wie Mieterstrom, PV-Anlage mit Stromspeicher oder die neuen Möglichkeiten des Baus von PV-Anlagen auf Agrarflächen im Saarland werden ebenfalls erläutert.

17.30 Uhr
Begrüßung und Einführung
Thomas Otto
Hauptgeschäftsführer der Arbeitskammer

17.40 Uhr
Der aktuelle Stand der Energiewende im Saarland
Nicola Saccà
Leiter des Referats Grundsatzfragen der Energie- und Klimaschutzpolitik im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit Energie und Verkehr

18.10 Uhr
Photovoltaik konkret – technische Neuerungen und Kosten
Dr. Alexander Dörr
Vorstand Sektion Saarland der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.

18.40 Uhr
Bürgerenergiegenossenschaft – auch ohne eigenes Haus in die Energiewende investieren
Karl Werner Götzinger
Vorstandsvorsitzender der
Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal e.G.

19.10 Uhr
Zeit für Ihre Fragen
Moderation
Christian Ott
Referent für Innovation und Umwelt der Arbeitskammer des Saarlandes


Im Anschluss sind sie herzlich zu einem Imbiss eingeladen

 
 

Alle Daten

  • Montag, 4. Februar 2019 17:30

Powered by iCagenda

Webcam Saarbrücken ©SR

Anteilsreservierung NUR für BEG-Mitglieder

BEG/FEK-Kalender

Filmklappe-bea-k

 

Energiewende im Fröhner Wald

oekostrom 110510 101418

Vielen Dank an
HSB Cartoon!

Argumente PRO Windenergie

  • BEG Köllertal - Ich bin dabei !

    BEG-da-bin-ich-dabei

 

B

E

G