+++ 160 kWp +++ PV-Projekte Neuer Betriebshof Saarlouis und Römerbergschule Saarlouis-Roden in Betrieb +++

Toller FEK-Kinoabend in Heusweiler

Leben mit der Energiewende 2.2

Am 27. November 2014 waren viele interessierte Besucher aus dem gesamten Köllertal und darüber hinaus ins Film-Theater nach Heusweiler gekommen, um den kompetenten und interessanten Kinodokumentalfilm des Berliner Filmemachers Frank Farenski "Leben mit der Energiewende 2.2" zu sehen. Der Eintritt kostete an diesem Abend sage und schreibe 0,963 Cent - ein symbolischer Preis. Genau so hoch wie die Erhöhung der EEG-Umlage. Das Besondere - der Berliner Filmemacher Frank Farenski, der seit über 25 Jahren Filmbeiträge für das Fernsehen produziert, war persönlich bei uns in Heusweiler dabei.

farenski2aVor dem Film gewährte Farenski den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen öffentlich rechtlicher Sender, indem er erklärte, dass jeder Beitrag im Fernsehen vor der Ausstrahlung Wort für Wort freigegeben werden muss. Dies sei auch der Grund gewesen, warum er diesen Film gemacht hat - er wollte seine Meinung unverändert veröffentlich wissen.

Im Film zeigt Farenski, mit welchen Mitteln mächtige Interessen die Energiewende als Preistreiber zu diskreditieren versuchen. Verdeutlicht wird dies z.B. mit den tatsächlichen Zahlen, aus den Jahren 2012 / 2013. EEG-Umlage = 18 Mrd €, Gewinne von e.On, RWE, Vattenfall und EnBW = 20,5 Mrd. € und Kosten für Import von Kohle, Öl, Gas = über 100 Mrd. €. Wieso wird denn nur die EEG-Umlage immer als der böse Preistreiber dargestellt?

Am Ende des Abends stellte sich Farenski den Fragen des Publikums und hielt ein leidenschaftliche Plädoyer für die Energiewende. Trotz aller Bemühungen der Atom- und Fossil-Energie-Lobby steht eine stabile Mehrheit der Bevölkerung zur Energiewende. Farenski ruft die Bevölkerung auf, sich aktiv an der Energiewende zu beteiligen. Wir haben es selbst in der Hand !

Vielen Dank Frank Frarenski!

Ein herzliches Dankeschön auch an alle, die mitgeholfen haben, diesen FEK-Kinoabend zu realisieren. Besonderen Dank an Herrn Leo Schönhofen, in dessen Film-Theater wir zu Gast sein durften, an Herrn Winkelstäter für die technische Unterstützung und natürlich an alle unsere Sponsoren.

Noch ein besonderer FEK-Tip:
Frank Farenski sendet zwei Mal wöchentlich live aus dem Berliner "war-room.tv". Zusammen mit vielen interessanten Gästen werden viele aktuelle Themen der Energiewende diskutiert, Projekte vorgestellt, über neue Techniken informiert und Hintergründe beleuchtet.

Hier die Links zu "war-room.tv" und Frank Farenskis Facebook-Seite:
http://www.war-room.tv
https://de-de.facebook.com/LebenMitDerEnergiewende

www.beg-koellertal.de

Mitglied werden

Anteilserhöhung für BEG-Mitglieder

BEG/FEK-Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Filmklappe-bea-k

 

Energiewende im Fröhner Wald

oekostrom 110510 101418

Vielen Dank an
HSB Cartoon!

Argumente PRO Windenergie

  • BEG Köllertal - Ich bin dabei !

    BEG-da-bin-ich-dabei

 

B

E

G

 

Es geht auch leichter !