+++ BEG-Mitgliederversammung hat beschlossen: 2% Dividende für Geschäftsjahr 2017 +++ werden auch SIE BEG-Mitglied !!! +++

Niederländisches Königspaar besucht die BEG Köllertal eG

Da staunte unser Vorstandsvorsitzende Karl-Werner Götzinger nicht schlecht, als das Telefon läutete und die Niederländische Botschaft anfragte, ob ein Besuch des Königspaares bei der Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG möglich sei. Natürlich vermutete er als erstes einen Scherzanruf, aber es stellte sich doch sehr schnell heraus, dass es eine seriöse Anfrage war.

Der Besuch findet im Rahmen einer dreitägigen Reise des Königspaares durch Rheinland-Pfalz und das Saarland statt. Anlässlich des 200. Geburtstages von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen, der in Rheinland Pfalz auf dem Programm steht, wollte sich das Königspaar auch die praktische Umsetzung des Genossenschaftsgedanken ansehen. So rückte die BEG Köllertal eG mit ihrem Motto Wir sind die DAFÜR-Bürger ! in den Fokus.

 

offizielle portratfoto konig willem alexander und konigin maxima 2018 landscapeDJI 0359 DIN0BEG kkAm 11. Oktober 2018 besucht uns das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Königin Máxima an unserem Projektstandort "NBS Saarlouis". Hier haben wir eine 100 kWp-Photovoltaikanlage errichtet, die den Neuen Betriebshof der Stadt Saarlouis mit PV-Strom versorgt.

Wir freuen uns sehr über diese große Ehre.

Erst 2015 gegründet, zählt die Genossenschaft momentan 227 Mitglieder. Diese finanzieren durch den Erwerb von Genossenschaftsanteilen die Realisierung von Erneuerbaren-Energie-Projekten, um die Energiewende in Deutschland zu unterstützen. In der kurzen Zeit wurden bereits 6 Projekte realisiert und zu 100 % aus Eigenkapitalmittel finanziert.

Sämtliche Aktivitäten der BEG Köllertal eG erfolgen zu 100 % ehrenamtlich. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die Ausschüttung einer Dividende von 2 % bereits 1 Jahr früher, als bei der Gründung geplant, 2018 aufgenommen werden konnte.

Unsere Projekte, die wir auf Dächern von öffentlichen  Liegenschaften errichtet haben, sind eine rundum gelungene Sache!

 

 

 

 

 

 

 

Die Vorteile sind:

  • Durch unsere Anlagen wird CO2 für die Welt und die nachfolgenden Generationen eingespart
  • Die Kommunen sparen - ohne einen einzigen Cent selbst investieren zu müssen-

+++ Sie sparen CO2-Emissionen ein und kommen so ihren Klimaschutzzielen näher.
+++ Sie sparen Stromkosten, da der Strom vom Dach günstiger ist, als der Bezug vom Stromversorger aus dem Netz.

  • Die BEG-Mitglieder sind im Klimaschutz aktiv und erhalten eine kleine Rendite

„Unser größtes Problem besteht darin, genügend Flächen zu bekommen, um die von den Mitgliedern bereitgestellten Finanzmittel für den Klimaschutz einsetzen zu können !“ Darin ist sich der Vorstand der BEG Köllertal eG einig.

 

Weitere Infos können per eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch über
(06806) 49 99 753 erfragt werden.

szSZ Erster königlicher Besuch seit 104 Jahren - u.a. Besuch bei der BEG Köllertal eG

 

szSZ 19.09.2018 - Königspaar besucht die Köllertaler Energiebürger

Webcam Köllertal

Anteilsreservierung NUR für BEG-Mitglieder

BEG/FEK-Kalender

Filmklappe-bea-k

 

Energiewende im Fröhner Wald

oekostrom 110510 101418

Vielen Dank an
HSB Cartoon!

Argumente PRO Windenergie

  • BEG Köllertal - Ich bin dabei !

    BEG-da-bin-ich-dabei

 

B

E

G